24/02/2020

D/C-Jugend | Ludwigsburger Jugendstadtmeisterschaft

🔴⚫️⚪️ | SKV News

Zur Sache ging es am 22./23.02.2020 beim Jugend-Hallenstadtpokal im Fußball. Zum zweiten Mal - seit Übernahme des Stadtverbands für Sport - wurde wieder in zwei Hallen gleichzeitig gespielt, was ein deutliches Plus an teilnehmenden Mannschaften und Kindern zur Folge hatte. Unter den Augen des Stadtverbandstrainers für Fußball, Daniel Teufel, wurden die Meisterschaften in den Altersklassen von der F-Jungend (6 Jahren) bis zur C-Jugend (14 Jahren) ausgespielt. Diesjähriger Ausrichter neben dem Stadtverband für Sport Ludwigsburg war der SKV Eglosheim, der unter hervorragender Organisation von Jugendleiterin Anette Altmann die und ihren zahlreichen Helferinnen und Helfern eine hervorragende Organisation sicherstellte und bestens für das leibliche Wohl und die sportliche Durchführung der Veranstaltung sorgte. Dass die Stadtmeisterschaften immer noch einen hohen Stellenwert in der Stadt genießen, spiegelte sich in der Anzahl der gemeldeten Mannschaften (ca.60 Mannschaften) wider. Alle Ludwigsburger Fußballvereine nahmen mit ihren Jugendmannschaften an den Meisterschaften teil.

Am Samstagvormittag traten 210 F-Jugendspieler an. Die U9-Junioren spielten kein Turnier, sondern einen Spieltag nach dem Fair Play-Liga Reglement, so dass am Ende alle Sieger waren und mit einer Goldmedaille verabschiedet wurden.  

Bei den E-Junioren (Jahrgangs 2009/10) konnte sich die DJK Ludwigsburg I  im Finale gegen den FSV Oßweil mit 4:1 durchsetzen. Das Spiel um den dritten Platz gewann der MTV Ludwigsburg I  gegen den MTV Ludwigsburg II knapp mit 2:1.

Halbfinale:          DJK Ludwigsburg I – MTV Ludwigsburg I 4:2

                            FSV Oßweil – MTV Ludwigsburg II 4:1

Platz 3 und 4:     MTV Ludwigsburg I  – MTV Ludwigsburg II 2:1

Finale:                 DJK Ludwigsburg I  – FSV Oßweil 4:1

Bei den D-Junioren (Jahrgang 2007 und 2008) bezwang die DJK Ludwigsburg I den KSV Hoheneck  in einem engen Finalspiel mit 1:0. Der dritte Platz ging an den TSV Ludwigsburg, der  im „kleinen Finale“ die SKV Eglosheim I knapp mit 3:2 besiegte.

Halbfinale:           DJK Ludwigsburg I – SKV Eglosheim I  2:0

                              KSV Hoheneck – TSV Ludwigsburg I     3:1

Platz 3 und 4 :     TSV Ludwigsburg I – SKV Eglosheim I 3:2

Finale:                  DJK Ludwigsburg I  - KSV Hoheneck  1:0

Den ersten Platz bei den C-Junioren (Jahrgang 2005/2006) belegte der TV Pflugfelden im Liga-Modus und wurde verdient Stadtmeister 2020.

Vor allem im F- D-Juniorenbereich waren zahlreiche Besucher in der Halle und sahen spannende auf teilweise sehr ansehnlichem fußballerischen Niveau. Auch Stadtverbands-Trainer Daniel Teufel zeigte sich mit der Veranstaltung zufrieden: „Wir haben ein tolles Fußballwochenende mit zahlreichen spannenden, aber stets fairen Spielen hinter uns. Die Entscheidung in 2 Hallen gleichzeitig zu spielen und somit doppelt so viele Kinder/Jugendliche als bisher mitspielen zu lassen, hat sich absolut gelohnt. Wir haben knapp 500 Jugendspielern am Wochenende die Möglichkeit gegeben an den Hallen-Stadtmeisterschaften teilzunehmen. Es war auch wiedermal eine gute Gelegenheit neue Talente für die Stadtauswahl zu sichten bzw. die Leistungen der aktuellen Auswahlspieler zu überprüfen“. Auch Trainer, Eltern und Helfer machten mit ihrem Engagement neben dem Platz die Stadtmeisterschaften zu einem tollen Gemeinschaftserlebnis.

 

#SKV #alleinrot

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram